Veranstaltungen

AFI versucht in Form eines konstruktiven Dialogs, genannt Plattform für den Einsatz fossiler Energieträger, zur Gestaltung der erforderlichen Rahmenbedingungen für eine vernünftige Klimapolitik in Österreich beizutragen. Hochrangige Vertreter aus Industrie, Wirtschaft, Ministerien und Wissenschaft diskutieren dabei über die energiewirtschaftlichen und klimapolitischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.

Kommende Veranstaltung:

Die nächste Veranstaltung folgt demnächst, voraussichtlich November 2016

 

Bisherige Veranstaltungen:

  • 20. Mai 2016 – Regierungsgebäude, Saal II, 1. Stock, A-1010 Wien, Stubenring 1

„Plattform Fossile Brennstoffe“
Begrüßung
Dr. Gerald Kinger, Geschäftsführer der AFI

„Unsere Energieversorgung nach COP Paris“
Mark Perry, Kronen Zeitung

„Die Rolle thermischer Kraftwerke für die Versorgungssicherheit Österreichs „
DI Mag.(FH) Gerhard Christiner, Technischer Vorstandsdirektor APG

Vortrag: Christiner

„Plötzlich Blackout!“
Dr. Johannes Reichl, Energieinstitut der JKU, Linz

Vortrag: Reichl

„Rolle und Perspektive der Fernwärme in einem erneuerbarem Energiesystem“ Dr. Robert Tichler, Energieinstitut der JKU, Linz

Vortrag: Tichler


  • 6. November 2015 – Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, A-1010 Wien, Stubenring 1, Hochparterre Saal 6 – Sophiensaal

„Plattform Fossile Brennstoffe“

Begrüßung
Dr. Albert Moik, Geschäftsführer der AFI Eröffnung

„Neue Werkstoffe für effiziente Kraftwerke, Erfolge bei der 725°C-Teststrecke“
Dipl.-Ing. Klaus Metzger, Projektleiter im Grosskraftwerk Mannheim Vortrag Metzger

„Künftige europäische Energiesysteme – ihre Rolle als Heimmarkt für Kraftwerkstechnologien“
Dr. Patrick Clerens, Generalsekretär der EPPSA – European Power Plant Suppliers Association Vortrag Clerens

„Trotz Erneuerbarer bleibt Öl als Rohstoff- und Energiequelle unverzichtbar“
Bergrat Dipl.-Ing. Reinhart Samhaber Vortrag Samhaber


  • 22.  Mai 2015
„Dialog über fossile Rohstoffen“
 Begrüßung und einleitende Worte von Dipl.-Ing. Franz Klemm AFI-EröffnungMai2015
 
„Pro und Kontra zum Kapazitätsmarkt – mit Blick auf fossil befeuerte Kraftwerke“
Dr. Albert Moik, EVN AG, HAbt. Produktion, Vertreter im Zukunftsforum  Kapazitätsmärkte-ProContra
 
„Herstellung von Veredlungsprodukten aus Kohle“
Dr. István Kalmár, Leiter der Forschung und Geschäftsentwicklung bei Calamites Kft.  Die Methanolwirtschaft
 

„Die zunehmende Bedeutung der fossilen Energieträger Öl und Gas“
Dipl. Ing. Markus Mitteregger MBA, CEO der RAG Rohöl-Aufsuchungs Aktiengesellschaft RAG Präsentation_AFI_22_Mai_2015


  • 5.  Dezember 2014
„Dialog über fossile Rohstoffen“
 Begrüßung und einleitende Worte von Dipl.-Ing. Franz KlemmFenco-Klemm
 
Wann geht uns das Öl aus?
Dr. Wolfgang Zimmer, CEO ADX Energy Ltd. Fenco-Zimmer2014

 Hocheffiziente Kraftwerke, ein Beitrag zur Emissionsminderung  Fenco_Scheffknecht
Univ. Prof. Dr. Tech. Günter Scheffknecht, Leiter des Instituts für Feuerungs- und Kraftwerkstechnik an der Universität Stuttgart

COORETEC – Rückgrat der Energiewende
Dr. Hubert Höwener, Forschungszentrum Jülich GmbH, Projektträger Jülich (PtJ)  Fenco-Höwener


  • 14. Mai 2014 – BMWFW  am Stubenring 1, 1010 Wien, Hochparterre Saal 6 – Sophiensaal
„Dialog über fossile Rohstoffen“
 
Begrüßung und einleitende Worte zu Ressourcen und RFCS von Dipl.-Ing. Franz Klemm AFI-EinstiegMai2014

Blackout – ein infrastrukturelles Multiorganversagen mit weitreichenden Konsequenzen
Herbert Saurugg MSc, Initiative „Plötzlich Blackout!“   14-05 – AFI – Blackout – ein infrastrukturelles Multiorganversagen

Erfahrungen mit Erdgas als Kraftstoff
Ing. Mag (FH) Andreas Lederbauer, OMV Gas Storage GmbH  Fenco_Erdgas als Kraftstoff

Karbonatisierung als Beitrag zum CO2 – Management und zur Rohstoffversorgung   CCMC_1

Bergrat h.c. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.mont. Manfred Hoscher, Montanuniversität Lehrstuhl für Bergbaukunde, Bergtechnik und Bergwirtschaft


  • 21. November 2013 – BMWFJ  am  Franz-Josefs-Kai 51 im 1. Stock

„Neue Fördermethoden zur Gewinnung von fossilen Rohstoffen“

Begrüßung und einleitende Worte zu Ressourcen und RFCS von Dipl.-Ing. Franz Klemm AFI-EinstiegNov2013

Innovatives und kosteneffizientes Explorationskonzept zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen
Dipl. -Ing. Florian Aichinger, Montanuniversität Leoben   Neue_Produktionsmethoden_2_Quelle

Veränderungen im Energiesektor, Auswirkungen auf Energieversorgungssicherheit & krit. Infrastruktur
Dipl.-Ing. Dr.mont Andreas Kollegger, Energieexperte mit mehr als 15-jähriger Expertise   1307_Herausforderungen_Energie_AK_Final

Bergbau-Maschinen aus Österreich – Internationale Benchmark für sicheren Bergbau 
Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Hanno Bertignoll, Sandvik Mining   Bergbaumaschinen aus Zeltweg-Internationale Benchmark fuer sicheren Bergbau_2013_v2


  • 18.  April 2013  BMWFJ – Regierungsgebäude, Sophiensaal, Wien, Stubenring

„Hochtemperaturtechnologie bei Kraftwerken, Erdgas und LNG“

Begrüßung und einleitende Worte von Dipl.-Ing. Franz Klemm Begrüßung Klemm

COMTES+ –  Forschungsaktivitäten im Bereich der 700 Grad Celsius Technologie
Dipl. -Phys. -Ing. Christian Stolzenberger, VGB PowerTech e. V.  Vortrag Stolzenberger

Der liberalisierte Gasmarkt in Österreich
Mag. Dr. Florian Haas, Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend, AbtL IV/1  Vortrag Haas

LNG Masterplan Rhein – Main – Danube 
Mag. Manfred Seitz, Pro Danube International  Vortrag Seitz


  • 21. November 2012 BMWFJ – Regierungsgebäude, Sophiensaal, Wien, Stubenring

„Energie, Wetter, Klima, Netzwerke“

Begrüßung und einleitende Worte von Dipl.-Ing. Franz Klemm  Klemm-Begrüßung 

Die Stromerzeugung im Energiefahrplan 2050
Mag. Andreas Rautner, Energiewirtschaftliche Planung, EVN AG Vortrag-Rautner   

Klimawandel – Wetterextreme
Dr. Herbert Gmoser, ZAMG    Vortrag-Gmoser

Chancen,Möglichkeiten und Grenzen von Netzwerken 
Dr. Heimo Jäger   Vortrag-Jäger


  • 30. Mai 2012 BMWFJ – Regierungsgebäude, Sophiensaal, Wien, Stubenring

             Grundlagen für den Einsatz fossiler Brennstoffe in Österreich

Begrüßung und einleitende Worte von Dipl.-Ing. Franz Klemm  AFI-EinstiegMai2012

Die Kohlenwasserstoffe in der Energy Roadmap 2050
Ing. Wolfgang Ernst, Corporate Strategy, OMV Aktiengesellschaft  Vortrag-Ing.Ernst 

Die Stromerzeugung im Energiefahrplan 2050     (Vortrag wegen Erkrankung ausgefallen)
Mag. Andreas Rautner, Energiewirtschaftliche Planung, EVN AG  Präsentation AFI Rautner
Der Wert strategischer Infrastruktur für den Industriestandort Österreich
Dipl.-Ing. Dieter Drexel, stv. Bereichsleiter Industriepolitik, Industriellenvereinigung  AFI_Vortrag_Drexel_300512


  •  23. November 2011 BMWFJ – Regierungsgebäude, Gobelinsaal, Wien, Stubenring

 Dialog zum Thema „CO2

Begrüßung DI Franz Klemm, Geschäftsführer der AFI   AFI-Nov2011-Begrüßung

Geologische Speicherung von CO2 – Bericht der Arbeitsgruppe CCS im BMWFJ – Dipl.-Ing. Thomas Spörker, BMWFJ, Sektion Energie & Bergbau, Abteilung IV/8 Bergbau – Technik & Sicherheit  AFI-Nov2011-Spörker

Chemische Wege der CO2-Verwertung Univ.-Prof. Dr.-Ing. Markus Lehner, Vorstand des Instituts für Verfahrenstechnik des industriellen Umweltschutzes an der Montanuniversität Leoben  AFI-Nov2011-Lehner

CO2: Ein Rohstoff mit Zukunft? Dr. Gerald Kinger, EVN AG, thermische Kraftwerke  AFI-Nov2011-Kinger


  • 26. Mai 2011 BMWFJ – Regierungsgebäude, Sophiensaal, Wien, Stubenring

Dialog zum Thema „Grundlagen für den Einsatz fossiler Brennstoffe in Österreich“

Begrüßung DI Franz Klemm, Geschäftsführer der AFI  AFI-Einstieg2011

IEA-CCC – Stand der Aktivitäten in Österreich – Dipl. -Ing. Dr. Adolf Aumüller, EVN AG ->Aumueller-IEA-CCC

„Die geologische und tatsächliche Verfügbarkeit von mineralischen Rohstoffen für künftige Energietechnologien“- Univ. Prof. MinR Dr. phil. Leopold Weber, BMWFJ, IV/7 Roh- und Grundstoffpolitik   plattform_weber2  

RFCS – Stand der Aktivitäten in Österreich – Dipl.-Ing. Dr. Günter R. Simader, Österreichische Energieagentur, Energietechnologien & -systeme    RFCS SIMADER Simader final                                 

Erdgasspeicher als wesentlicher Beitrag zur Versorgungssicherheit Österreichs mit Erdgas – o. Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr. mont. Herbert Hofstätter, Montanuniversität Leoben, Leiter der Institutes für Petroleum Production and Processing ->  Hofstaetter1  Hofstaetter2   Hofstaetter3  Hofstaetter4  Hofstaetter5

Kohle-unser-Leben       


  • 21. Oktober 2010, SIEMENS City, Siemensstrasse 90, Wien

Dialog zum Thema Klima und Klimawandel

Begrüßung VDir Dipl. -Ing. Gunter Kappacher, Mitglied des Vorstandes der SIEMENS AG Österreich

Eröffnung DI Franz Klemm, Geschäftsführer der AFI Dialog_Klima_und_Klimawandel_Teil1

Verantwortung der Wissenschafter gegenüber der Gesellschaft – Univ.-Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb, Institutsleitung Meteorologie, Universität für Bodenkultur in Wien Dialog_Klima_und_Klimawandel_Teil2

Dem „CO2-Fußabdruck“ auf der Spur – Dr. Klaus Radunsky, Umweltbundesamt GmbH Dialog_Klima_und_Klimawandel_Teil3

Rettung vor den Klimarettern – Klaus Ermecke, KE-Research, Oberhaching bei München Dialog_Klima_und_Klimawandel_Teil4

Wetter, Klima, CO2: eine physikalische Bestandsaufnahme – Dr. Ralf D. Tscheuschner, Theoretischer Physiker, Hamburg, Co-Autor (mit Prof. Dr. G. Gerlich, TU Braunschweig) von Studien zur CO2-Physik Dialog_Klima_und_Klimawandel_Teil5


  • 20. Mai 2010, BMWFJ – Regierungsgebäude, Gobelinsaal, Wien, Stubenring

Begrüßung Otto Peperna | BMWFJ Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend

The research fund for coal and steal (focus coal research activities) – Alan Haigh | European Commission , Research Directorate-General , Unit K.4 – Research fund for Coal and Steel: Präsentation AHaigh

Rückblick auf die österreichischen Aktivitäten im RFCS und Information über die laufende Ausschreibung – Günter Simader | AEA Österreichische Energieagentur: Präsentation Simader

Kohleforschung im 7. Rahmenprogramm – Gerald Kern | FFG Europäische und Internationale Programme: Präsentation G Kern

Forschungsprioritäten im Bereich Kohle – Jürgen Karl | Institut für Wärmetechnik, TU Graz: Präsentation Karl

Positionen der österreichischen Versorgungsunternehmen im Kohlebereich – Franz Klemm | Austrian FENCO Initiative, Klemm-RFCS

Kohleforschung aus Sicht eines österreichischen Technologieanbieters – Martin Pogoreutz, AE&E, Leiter Forschung: Presentation_AEE_RFCS_052010_SHORT-pogoreutz


  • 13. November 2009, BMWFJ – Regierungsgebäude Wien, Stubenring 1, Goblinsaal

CCS – Stand der Aktivitäten in Österreich – Dipl. -Ing. Thomas Spörker, BMWFJ, Abteilung IV/8 Bergbau, Technik u. Sicherheit: Präsentation Spörker

Der RFCS – Informationen für Beteiligungen an den Ausschreibungen – Dipl.-Ing. Otto Peperna, BMWFJ, C1 /12 Internationale Forschungs- und Technologiekooperationen: Präsentation Peperna

Fossile Brennstoffe in der Energiestrategie Österreich – MinR Mag. Dr. rer. soc. oec. Otto Zach, Sektion IV/2 – Energie-Grundsatzangelegenheiten: Präsentation Zach

Aktuelle Aktivitäten im IEA Greenhouse Gas R&D Programme – Dipl.-Ing. Theodor Zillner, BMVIT, Abteilung III/13 Energie- und Umwelttechnologien


  • 27. März 2009, BMWFJ – Regierungsgebäude Wien, Stubenring 1

Energie in Österreich bis 2050 – Univ. Prof. Dipl. -Ing. Dr. Ing. Günther Brauner, Institut für Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft, TU-Wien

Neueste Kraftwerkstechnik für fossile Energieträger – Direktor Dipl.-Ing. Heinz Lorey, Leiter Vertreib, Alstom Power Boiler GmbH, Stuttgart-Obertürkheim

Grundlagen, aktueller Status und Chancen des „Carbon Capture and Storage“ (CCS)-Konzeptes in Europa und in Österreich – Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Markus Haider

Institut für Thermodynamik und Energiewandlung, TU-Wien

Aktuelle, vom OMV Future Energy Fund geförderte, Projekte im Bereich CCS/ZEP – DI Kurt Pollak, Senior Future Energy Expert OMV